Mustertexte für eine Danksagung als Beispiel

Danksagungen werden zu verschiedenen Anlässen verfasst. Zum einen wären da die großen und wichtigen Ereignisse im Leben, die meist im Rahmen eines großen Festes gefeiert werden und zu denen der oder die Gastgeber Glückwünsche und Geschenke entgegennehmen dürfen. Solche Ereignisse sind beispielsweise die Hochzeit, ein runder Geburtstag oder die silberne und goldene Hochzeit.

Zum anderen sind Danksagungen im Zusammenhang mit dem Beruf üblich, beispielsweise wenn jemand sein Examen oder seine Meisterprüfung bestanden hat, ein Projekt erfolgreich beenden konnte oder sein Dienstjubiläum feiert. In diesen Fällen steht vor allem der Dank für die Unterstützung, die Hilfestellung und die gute Zusammenarbeit im Vordergrund, wobei natürlich auch der Dank für die Glückwünsche und die anerkennenden Worte seinen Platz findet. Daneben gibt es die Danksagungen, die im Trauerfall ausgesprochen werden und die sich auf die erfahrene Anteilnahme beziehen.

Zunächst unabhängig von dem Anlass gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um eine Danksagung zu verfassen. Eine Variante ist, den Dank in kurzen Worten ausdrücken, die andere Variante wäre eine Aufzählung, die einzelne Personen und Punkte benennt. Die dritte Variante ist ein gereimtes Gedicht, wobei sich diese Variante nicht für jeden Anlass eignet. Häufig werden zudem auch Verse, Sprüche oder Zitate als Einleitung in die Danksagung eingebettet.

Bei Danksagungen im Trauerfall handelt sich dabei meist um Bibelverse, bei Danksagungen zu Taufen um den Taufspruch und bei Danksagungen zu Hochzeiten und Geburten um Zitate rund um das Thema Liebe und Glück. Im Internet und in Büchern finden sich zahlreiche Mustertexte, die für die eigene Danksagung verwendet werden können. Damit die Danksagung jedoch persönlich wirkt, sollte sie immer von Hand unterschrieben werden.

Das Danke ist der Mensch selber und alles Leben. Sonst würde von allem nichts existieren. (© Monika Minder)

 

Besucher lasen auch ⇨  Darum die Tischrede kurz halten | inkl. Beispiel

Mustertexte Danksagung als Beispiel

Anlässlich meiner/unserer (Anlass) habe(n) ich/wir einen unvergesslichen Tag erlebt, an den ich mich/wir uns noch sehr, sehr lange gerne zurückerinnern werde(n). Ohne Euer Zutun wäre dieser Tag aber vermutlich nicht einmal annähernd so schön geworden.

Daher möchte(n) ich/wir auf diesem Wege 1000 Dank sagen,

für die guten Wünsche, die liebevollen Gesten und die anerkennenden Worte,
für all die Karten, Briefe und Faxe,
für die Geschenke und Blumen,
für Euer Kommen und das gemütliche Beisammensein,
für die vielen guten Ideen und all die Arbeit und Mühe sowie
für die unzähligen kleinen und großen Dinge, die ich/wir jetzt noch vergessen habe(n).

Herzlichen Dank an alle Verwandten, Freunde, Kollegen und Bekannten sowie an die Kameraden und Kameradinnen aus den Vereinen.
Ein ganz besonderer Dank geht an das Team der Pension (Name), an die Bäckerei (Name) sowie an die Musiker der Gruppe (Name).