Rede zum 18 Geburtstag

Die 18 Geburtstage sind in vielen Ländern der Welt etwas Besonderes. Denn ab diesem Alter, gilt man als voll geschäftsfähig und darf viele Dinge, die einem als Jugendlicher verboten waren. Das erste eigene Auto, die Disko bis morgens um sieben… Kurzum, mit dem 18. Geburtstag sind viele neue Freiheiten und Möglichkeiten verbunden, die natürlich auch mit einer entsprechenden Feier begrüßt werden.

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg. Laozi (6. Jahrhundert v. Chr.)

Liebe/r XXX,

Ja mit 18, da fühlt man sich auf einmal erwachsen. Was darf man denn von diesem bedeutenden Tag alles tun?!? Da fühlt man sich wie auf ganz neuen Schuhen!  Muss man beim Einkauf der Weinflasche auch mal noch den Ausweis vorzeigen, so wird in Zukunft auch diese Spitze vorbeigehen. Aber da ist ja auch noch das Auto! Ganz neu und blank, wie der druckfrische Führerschein.

Ja, liebe/r XXX, mit 18 da darf man sehr viel und da ist man auf einmal auch ziemlich mobil. Doch eines solltest Du trotzdem nicht so vergessen: Es hat noch nie jemand Rechte ohne die Pflichten besessen! Deshalb musst Du mit 18 auch immer bedenken, die Verantwortung für Dich, die wird man Dir schenken. Sicher will man als junger Mensch, nicht all zu oft, an Verpflichtungen denken, doch muss man ab 18 sein Leben auch selbstständig lenken. Freunde und auch die Familie, sie sind heute hier und feiern auch kräftig mit Dir.

Aber wir wollen auch mal an deine Eltern hier denken, die Dir für immer Ihre Liebe nur schenken. Denn sie verabschieden Dich mit einem lachenden und einem weinenden Auge, in deine Erwachsenenzeit. Was für Dich auch noch so alles kommen mag, unsere besten Glückwünsche, mögen Dich begleiten, Tag für Tag.

Besucher lasen auch ⇨  Geburtstagsrede zum 60 kostenlos