Sprüche zur Beerdigung

Bei weitem nicht jede Kultur, verbindet mit einer Beerdigung auch Trauer. Für manche Kulturen, ist es ein Grund zum feiern. Ein gutes Beispiel dafür, ist der Dixieland Jazz. Mit einem traurigen Anfang und fröhlichem Ende, wird der Verstorbene in die nächste Welt begleitet. Trotzdem ist eine Beerdigung meistens auch von viel Trauer begleitet.

Unsere lieben Toten sind nicht gestorben, sie haben nur aufgehört, sterblich zu sein. Ottokar Kernstock

Auf ein Wiedersehen! Ob wir nun wirklich wach sind, Oder in einem Alptraum zu sein scheinen,
Um dich werden wir viele Tränen noch weinen.

Der Regen im Sonnenschein, wird dein Bild der Erinnerung für uns jetzt nun sein. Du bist für immer von uns gegangen!
Von diesem Gedanken, begleitet bei Tag und bei Nacht, denken wir an Dich!

Viel zu früh musstest du gehen, konntest nicht lang genug im Leben bestehen.
Uns tröstet nur die Erinnerung an dein liebes Gesicht.

Um dich werden wir viele Tränen noch weinen. Noch oft werden dein Gesicht und die Stimme erscheinen.
Vom Tag an dem du gegangen bist, bis zu unserem letzten Tag, werden wir warten, Hoffen und träumen:

Auf ein Wiedersehen, mit Dir!