Text für eine Danksagung zur Hochzeit

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, um eine Hochzeit zu feiern. So kann die Eheschließung nur standesamtlich oder auch kirchlich erfolgen, es kann ein großes Fest geben, die Feier kann nur im kleinen Kreis mit nahen Familienangehörigen und wenigen Freuden stattfinden oder das Brautpaar entschließt sich zu einer romantischen Hochzeitsfeier nur zu zweit, weit weg von zu Hause. Ungeachtet dessen ist eine Eheschließung ein besonderes Ereignis, das das Leben nachhaltig prägt. Insofern wird das Brautpaar spätestens dann, wenn andere von der Eheschließung erfahren, zu dieser Entscheidung beglückwünscht und mit Gratulationen, gut gemeinten Ratschlägen und meist auch kleinen und großen Geschenken bedacht.

Als Dankeschön für diese Aufmerksamkeiten ist es üblich, Danksagungen zu verschicken, einige Brautpaare inserieren zudem oder als Alternative auch eine Dankesanzeige in der Zeitung. Vor allem bei Danksagungskarten ist es beliebt, ein Foto des Brautpaares oder ein Gruppenbild beizulegen, denn auf diese Weise erhalten diejenigen, die bei der Hochzeit anwesend waren, eine bleibende Erinnerung und diejenigen, die nicht persönlich dabei waren, können sich ein Bild von dem glücklichen Brautpaar machen. Das Hochzeitsfoto kann der Karte lose als Bild beigelegt, auf die Karte geklebt oder auch als Hintergrundmotiv der Dankeskarte selbst verwendet werden.

Danksagung zur HochzeitDen Text für eine Danksagung zur Hochzeit wählt das Brautpaar nach seinem eigenen Geschmack aus, insgesamt sollte der Text aber eher kurz und recht allgemein sein, damit die Danksagung in identischer Form auch an alle verschickt werden kann. Um die Karte persönlicher zu gestalten, erfolgt die Unterschrift in aller Regel von Hand, zudem kann auch die Anrede handschriftlich eingetragen werden. Neben einem kurzen Dankestext in eigenen Worten kann das Brautpaar auch seinen Trauspruch, einen Vers, ein Zitat oder ein Gedicht verwenden, grundsätzlich sollten die Gratulanten ihre Danksagung jedoch spätestens sechs Wochen nach der Hochzeit erhalten haben.

 

Mustervorlage

Anlässlich unserer Hochzeit am (Datum) in (Ort) wurden wir reich beschenkt.

Wir möchten ganz herzlich DANKE SCHÖN sagen,

für die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke,
für die liebevollen Worte, die rührenden Gesten, die guten Ratschläge und die Umarmungen,
für das herrliche Fest, das wir mit Euch feiern konnten,
für die Mühe, die Ihr Euch mit Reden, Spielen und Dekorationen gemacht habt,
für die mit Bedacht gewählten Worte von Herr Pfarrer(Name) und dem Standesbeamten Herr (Name),
für die Unterstützung und die zahlreichen helfenden Hände, die immer da waren, wenn wir sie brauchten,

kurzum einfach dafür, dass Ihr so seid wie Ihr seid und uns damit einen traumhaften Start in das Leben als Ehepaar ermöglicht habt.